• Welcome to N-cars.net - the largest Hyundai N car forum. Check out the model specific sections below and scroll down for country specific forums. Check out the i30 N Bible Here!

Android Car kompatible Handys

#1
Hallo,
ich möchte gerne dieses Thema eröffnen um mir einen Überblick zu verschaffen, welche Handymodelle denn mit Android Car am I30NPerformance kompatibel sind.

Habe bei meinem Huawei P20 Probleme mit dem Verbinden und der Werkstattleiter meines Autohauses meinte, es läge am Handy.

Sein mit meinem Kabel angeschlossenes LG funktionierte auf Anhieb, während es bei mir nicht klappte.

Also meine Frage,
welches Handy benutzt ihr bei dem es auch 100%ig funktionierte ?



alternativ hat jemand eine Idee was außer Android Car aufs Handy laden und an den USB Anschluss zu stecken noch zu beachten ist ?
 

padigree

Moderator
Staff member
#2
Wenn du das Kabel ausschließen kannst, liegt es wohl nicht daran. Je nach Funktionsumfang solltest du schauen was für eine Android Version dein Handy hat und welche Android Auto Version auf dem Handy installiert ist. Für Funktionen wie spiegeln auf der headunit sollte das Handy gerootet sein.

Im englischen Teil haben wir eine Diskussion, wo auch des öfteren erwähnt wurde, dass das ein oder andere Huawei Probleme macht. Ich nehme fast an, dass es sich hier um einen dummen Zufall handelt, da jedes Handy mit gewisser Android Version mit der auch das Android Auto kompatibel ist funktionieren sollte (sofern usb otg unterstützt.) schau einfach mal in einem anderen Auto ob dein Handy erkannt wird und es auch die Android auto app öffnet. (nach Möglichkeit nicht Ford, das ist wie russisch roulette ob da irgendwas tut). Mittlerweile ist ein Android Radio ja fast schon Standard, da findet sich sicher was. Zur Not mal alles aktualisieren, die play Dienste und die aktuellste Android und Android Auto Version mal drauf.

Funktioniert hab ich ein s6, note, zuk z1, xiaomi mi8. Haben bisher alle auf Anhieb funktioniert.
 
#3
ok,
vielen Dank schonmal für deine sehr ausführliche Antwort.
Also die aktuellste Android Version ist schonmal drauf auf dem Handy , die aktuellste Android Car Version müsste ja automatisch geladen werden, wenn ich sie aus dem Google Play Store lade.

Leider kann ich es in keinem anderen Auto testen, da mein Auto das einzige bisher in der Familie oder Bekanntenkreis ist mit Android Car Unterstützung

Muss denn mein Handy zwangsläufig gerootet werden, ich meine bei dem Werkstattleiter wurde das Handy so erkannt ohne Root. Er sagte aber auch von allgemeinen „Standardhandys“ die funktionieren und sobald von der Norm abgewichen wird kann’s Probleme geben.

Hab das Rootvideo gesehen aber gibt auch eins auf Deutsch von NSolution
 

Bu11eT

Well-Known Member
#4
Ich gehe davon aus, dass du eine Neuinstallation der Android App schon hinter dir hast?
Ansonsten kann es helfen eine andere Version von Android Auto zu installieren (also nicht aus dem play store sondern die apk runterladen und es damit mal probieren)

Meine getesteten Handys sind Samsungs S8, S9 und S10
 

padigree

Moderator
Staff member
#5
ok,
vielen Dank schonmal für deine sehr ausführliche Antwort.
Also die aktuellste Android Version ist schonmal drauf auf dem Handy , die aktuellste Android Car Version müsste ja automatisch geladen werden, wenn ich sie aus dem Google Play Store lade.

Leider kann ich es in keinem anderen Auto testen, da mein Auto das einzige bisher in der Familie oder Bekanntenkreis ist mit Android Car Unterstützung

Muss denn mein Handy zwangsläufig gerootet werden, ich meine bei dem Werkstattleiter wurde das Handy so erkannt ohne Root. Er sagte aber auch von allgemeinen „Standardhandys“ die funktionieren und sobald von der Norm abgewichen wird kann’s Probleme geben.

Hab das Rootvideo gesehen aber gibt auch eins auf Deutsch von NSolution
Root ist nur zwingend notwendig falls du das Display deines Smartphones Spiegeln willst bzw andere Apps als die Android Auto Standard Apps verwenden magst. Das kann zum einen die Wiedergabe von Musik und Videos über die Galerie oder einen anderen Player sein, zum anderen das browsen über die Navigationseinheit.

Die standardfunktionen funktionieren alle ohne root. Durch den root deines Handys erreichst du nur eine "unsachgemäße Handhabung" im oben genannten Sinne. Du hebelst eben die Sicherheitsfunktionen aus, die dich davir schützen sollen beim Fahren abgelenkt zu werden.

Wie @Bu11eT schon sagte, versuch es mal mit einer Version die nicht aus dem playstore ist, pass jedoch auf, dass die Quellen vertrauenswürdig sind. Teilweise gibt es dank play protect und Lizensierungen Probleme mit den Ländereinstellungen oder Lizenzprobleme - vor allem bei Android Versionen die zusätzlich von den OEMs gepatcht werden. Ich weiß nicht genau wie das bei huawai ist, hab jedoch des öfteren mitbekommen dass xiaomi Probleme hat, da die eine eigene Android Version haben (MIUI) und einen ungelockten bootloader haben. Beides kann Konflikte verursachen.
 
#7
Guten Tag,
habe hier jetzt paar Sachen gelesen, die ich noch nicht probiert habe, versuche der Reihe nach mal zu beantworten.

@Bu11eT ja eine Neuinstallation der Android Car App aus dem Play Store habe ich bereits ohne Erfolg hinter mir

Apk Datei muss ich dann noch schauen.

@padigree Wenns normal funktionieren würde bei mir, dann reicht mir das, also brauche dann kein root

@NULLOBANDITO ja das sagte der Werkstattleiter meines Autohauses auch, dass Huawei bei manchen Versionen Probleme macht.

Nein, Lineage OS hab ich noch nicht ausprobiert, aber dass kann ja nicht so kompliziert gemacht sein das zum laufen zu bekommen
 
#9
Habe das Huawei Mate 20 Pro und es funktioniert ohne Probleme. Android Auto installiert, passendes USB Kabel und los gings.
Ok , hast du das Original weiße USB C Kabel benutzt? und hast du den Entwicklermodus aktiviert?
Kannst du mir auch sagen, welche Android Auto Version du installiert hast ?

Mein Problem ist, ich schließe mein Huawei P20 mit dem originalen Kabel ans Auto an, nur bleibt das Android Auto Symbol am Auto Bildschirm grau.
 

Flamer

New Member
#11
Ok , hast du das Original weiße USB C Kabel benutzt? und hast du den Entwicklermodus aktiviert?
Kannst du mir auch sagen, welche Android Auto Version du installiert hast ?

Mein Problem ist, ich schließe mein Huawei P20 mit dem originalen Kabel ans Auto an, nur bleibt das Android Auto Symbol am Auto Bildschirm grau.
Die Version ist die aktuellste die es im Store gibt (4.6.593334-relesae). Nein Entwicklermodus ist eigentlich nicht aktiviert. Ich habe es nichts mit dem Original dran gehabt sondern mit einem was ich noch im Auto rumfliegen hatte. Dein Kabel funktioniert aber wenn du Datentransfer am Rechner oder ähnliches versuchst?

In den Fahrzeugsettings mal geschaut ob da alles passt? Hab es nicht im Kopf ob du da Carplay und Android Auto abstellen kannst.
 
#14
Nabend,

Konnte jetzt leider erstmal nur mein P30Pro testen, das P20Pro is momentan auf werksteinstellungen zurück gesetzt, muss ich dann erstnoch einrichten kurz und dann nachreichen...

P30Pro mit ZUBEHÖR-Kabel, Ohne Probleme

AndroidAutoP30Pro.jpeg


edit: hier das P20Pro, ebenfalls das gleiche Zubehör Kabel wie schon davor...

AndroidAutoP20Pro.jpeg
 
Last edited:
#20
Also bei mir hab ich Android 9 und EMUI 9.1.0
Beim P20PRO weiß ich nicht was da ist....

Android Auto Version war auf jeden fall auf beiden geräten die neueste, die im play store verfügbar ist...

Gruß Jan
 

Top